QuickTime Player

Download Version 7.7.4 - für Windows

Beschreibung

Der Apple QuickTime Player ist ein leistungsstarker Multimedia-Player zum Abspielen von Videos und Streams im Internet oder von gespeicherten Daten.

Der kostenlose QuickTime Player von Apple ist eine Plattform-übergreifende Multimedia- und Streaming-Software zum Abspielen von verschiedenen Videoformaten. Das Programm ist ursprünglich für Mac OS-Betriebssysteme konzipiert, kann aber auch auf dem PC verwendet werden.

Mit dem Download vom QuickTime Player werden Sie in die Lage versetzt, Internetvideos, HD Filmtrailer und eigene Medien in den verschiedensten Dateiformaten und in hoher Qualität auf Ihrem Computer anzusehen. Zudem wird bei einigen anderen Programmen der QuickTime Player vorausgesetzt, damit Sie erstellte Inhalte anschauen können.

Denn QuickTime dient neben dem QuickTime Player (auf den der QuickTime häufig reduziert wird), dem QuickTime Broadcaster und dem QuickTime Streaming Server auch als zugrundeliegender technologischer Unterbau für Anwendungen wie zum Beispiel Adobe Premiere, Apple Logic, Optibase Media 100, iTunes, Final Cut Pro oder den Avid-Videoschnittprogrammen.

Apple QuickTime Player: Die Funktionen

Der QuickTime Player von Apple vereint einige praktische Funktionen in einer Software. Wer also auf dem PC nicht auf das Programm für den Mac verzichten will, wird sich in der aktuellen Version über folgende Features freuen:

  • QuickTime ist eine Plattform-übergreifende Multimedia-Plattform, auf der Sie Videos vom Handy oder der Digitalkamera, Filme auf dem Mac oder dem PC oder Websites anschauen können.  Das QuickTime-Framework unterstützt neben dem QuickTime-Videoformat nämlich zudem unter anderem AVI, FLC, DV, MPEG, MP3, MIDI und viele andere Videoformate.
  • Neben dem Abspielen von Medien unterschiedlichster Art verfügt QuickTime zudem über ein reichhaltiges Repertoire an Manipulations- und Interaktionsmöglichkeiten. So können unter anderem die Medientypen Audio, Video, Animation, Text, Grafik, 3D, VP, SMIL, Hyperlinks, Streams, Skins und einige weitere mit QuickTime editiert werden.
  • Im benutzerfreundlichen Apple-Stil gehalten ist auch der innovative Media-Player von QuickTime. Einfach zu bedienen mit benutzerfreundlichen Steuerelementen bietet der Player genau die Funktionen, die Sie zum schnellen Einsteigen in ein Video brauchen und erlaubt es Ihnen dennoch, schnell auf weitere hilfreiche Extras zuzugreifen.
  • Ein Feature, das lediglich der kostenpflichtigen QuickTime Pro-Version vorbehalten ist, dennoch äußerst nützlich sein kann, ist der integrierte Converter, der es Ihnen erlaubt, Dateien in verschiedene Formate zu konvertieren und eigene Inhalte aufzunehmen und zu bearbeiten.
  • Deutliches Hervorhebungsmerkmal des QuickTime Players ist auch die H.264-Technologie, die es ermöglicht, gestochen scharfe HD Videos zu schauen, ohne dass der Player allzu viel Bandbreite oder Speicherplatz verbraucht. Außerdem bietet er Surround-Sound, einschließlich Unterstützung der Formate AIFF, WAV, MOV, MP4 (nur AAC), CAF und AAC/ADTS.

Apple QuickTime Player: Ein Eckpfeiler der Multimedia-Ära

QuickTime Player Download Screenshot
Seit 1990 ist es vorerst nur auf dem Macintosh möglich, digitale Videos ohne externe Hardware mit Hilfe von QuickTime auf dem Computermonitor anzusehen. Dies ist in einer Größe von 156 x 116 Pixeln und mit einer Bildrate von ungefähr zehn Bildern pro Sekunde zwar noch ein wenig gewöhnungsbedürftig, zu dieser Zeit aber ein Meilenstein in der Multimedia-Technologie.

Mit der Verbreitung der CD-ROM begann schließlich auch der Siegeszug von QuickTime und ist heute für Besitzer und Nutzer von Apples iTunes fester Bestandteil und Pflichtprogramm. Auch als professionelle Produktionsplattform für Multimediainhalte konnte sich QuickTime zumindest unter Mac OS X etablieren.

Mit der kostenpflichtigen Erweiterung QuickTime Pro lassen sich mit dem QuickTime Player Aufzeichnungen erstellen, sowie die Funktionen eines erweiterten Editier-, Ausgabe- und Wiedergabewerkzeugs nutzen.

Fazit des kostenlosen QuickTime Player Downloads: Die Nutzung von Apples QuickTime auf dem PC ist absolute Geschmackssache. Zwar bietet der Player ein äußerst leistungsstarkes Multimedia-Paket, das sogar die seltensten Formate unterstützt, sowie ein solides Videobearbeitungs-Repertoire, besitzt aber dennoch einige Haken, die die Gemüter teilen kann.

Möchte man sich dann doch einmal von dem Programm trennen, ist zum Beispiel die Deinstallation ein kleiner Akt, den man von Windows-naturellen Programmen so nicht kennt. Zudem verschlingt der Player deutlich mehr Ressourcen als manch andere Multimedia-Software mit ähnlichem Leistungsumfang.

Hinweis: Der hier ausführbare Download umfasst den QuickTime Player zur Wiedergabe von Videos und Streams im Internet oder von gespeicherten Dateien. Nicht enthalten sind der QuickTime Broadcaster oder der QuickTime Streaming Server.

zum Hersteller
von

Weitere Themen: Apple

QuickTime Player Download auf deinem Blog!

QuickTime Player downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Weitere Artikel zu QuickTime Player
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz